Tableau

Am 09.01.2015 kam das Auftragswerk "Tableau" für das Ballhaus Naunynstraße unter eigener Regie zur Uraufführung.

 

"Die iranischstämmige Dramatikerin Reihaneh Youzbashi Dizaji bringt in Ihrem Stück Tableau vier Frauen zusammen, die ein Fest feiern wollen - schräg, scharf, bissig. Die Sätze sind radikal verdichtet, geradezu skelettiert." - Tagesspiegel

 

<<Teaser>>

Wald

                                              Eine Liebesbeziehung zweier Menschen, die sich zerstören. 

III

Am 06..02.2014 wurde der Monolog "III" im Roten Salon der Volksbühne szenisch musikalisch vorgestellt wie im Jahr zuvor "Wald" und im April 2015 "Schakale". Eine Betrachtung über die Untiefen des Lebens, der Liebe und des Glücks.

<<Trailer>>

Schakale

Eine Frau - fünf Männer - über die Illusion der freien Liebe. 18.04.2015 im Roten Salon der Volksbühne.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reihaneh Youzbashi Dizaji